Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Aktuelles

Natürlich steht Deine Führerscheinausbildung für uns immer an erster Stelle. Doch auch darüber hinaus hält unsere Fahrschule für Dich eine Vielzahl zusätzlicher attraktiver Angebote bereit. An dieser Stelle findest Du aktuelle Informationen und Impressionen zu Veranstaltungen, News und interessante Artikel rund ums Fahren!

So sehen Sieger aus: In unserer Rubrik Bestanden gratulieren wir unseren Fahrschülern zur erfolgreichen Führerscheinprüfung. Gerne helfen wir auch Dir dabei, Dich schon bald in die Reihe der lachenden Gewinner einzureihen! Wir beraten Dich jederzeit gerne in allen Fragen rund um die Ausbildung.

Mit unserem monatlichen Newsletter inklusive Gewinnspiel bleibst Du auch nach der Führerscheinausbildung in Fragen der Verkehrssicherheit, Wartung und aktuellen Entwicklungen immer top informiert!

 

 

 

NULL FEHLER CHALLENGE 2019!!!

NULL FEHLER CHALLENGE 2019!!!

Sicher hast Du schon von der großartigen 0 Fehler Challenge 2018 gehört, in der eine Mallorca-Reise verlost wurde. Unsere glückliche Gewinnerin, Julia Seufer, durfte sich über diese Reise freuen. Ende März 2019 fand die Reise statt. Dort hat Julia auch das Bild, das ihr hier sehen könnt, aufgenommen. Wenn auch Du Bock hast, an der diesjährigen Verlosung teilzunehmen, dann streng dich beim Lernen für die Theorieprüfung richtig an! Wenn Du die Prüfung mit Null Fehlern bestehst, kommst Du automatisch in unseren Lostopf und hast somit die Chance am Ende diesen Jahres die Reise zu gewinnen. Der Gewinner/ die Gewinnerin darf im Frühjahr 2020 zur Playa del Palma! Zusätzlich darfst Du eine weitere Person mitnehmen. Ist das nicht der absolute Wahnsinn? Wir freuen uns jetzt schon auf die Verlosung und den glücklichen Gewinner oder die glückliche Gewinnerin. Gib dein Bestes!   Das Team der Fahrschule Thorsten Baumbach.

25.06.2019 mehr
Hitzealarm!

Hitzealarm!

Im Sommer wird es im Auto oft unerträglich heiß. Wenn es in der prallen Sonne abgestellt wird, erreichen die Temperaturen im Innenraum schnell mehr als 40 Grad. Das bleibt nicht ohne Folgen. Die Hitze führt zu Unwohlsein, Reizbarkeit und Konzentrationsproblemen. Mit den steigenden Temperaturen sinkt die Leistungsfähigkeit. Zudem erhöhen sich Herzfrequenz und Blutdruck. Besonders gefährdet sind Menschen mit Übergewicht. Hitze ist auch eine Ursache für den gefährlichen Sekundenschlaf. Alles keine guten Voraussetzungen für eine sichere Fahrweise.   Tipps für ein konzentriertes und sicheres Fahren: - wähle möglichst schattige Abstellplätze - nehme dir vor der Abfahrt die Zeit, Türen und Fenster weit zu öffnen um den Hitzestau abzubauen - achte darauf, dass du während der Fahrt Zugluft vermeidest und richte das Gebläse so aus, dass der Luftstrom nicht unmittelbar auf den Oberkörper trifft - bei Klimaanlagen sollte die Differenz zwischen Außen- und Innentemperatur nur ein paar Grad betragen - schalte kurz vor Fahrtende die Kühlfunktion aus und lass nur das Gebläse weiterlaufen – du wirst den Temperaturunterschied beim Aussteigen als nicht so krass empfinden. Außerdem hilft es, die Bauteile der Klimaanlage zu trocknen, so dass sich Bakterien nicht ansiedeln können - kalte Luft ist schwerer als warme, deshalb ist es bei der Luftverteilung im Kühlbetrieb günstiger, die kalte Luft in den Deckenbereich zu lenken. Von dort sinkt sie langsam herab und mischt sich mit der wärmeren Luft - vermeide das direkte Anstrahlen mit Luftdüsen. Es schafft vielleicht kurzfristig Erleichterung, allerdings steigt die Gefahr von Bindehautreizungen und Erkältungen - trinke genug, indem du häufig kleine Flüssigkeitsmengen zu dir nimmst, aber nie mehr als 0,25 Liter auf einmal   Einen schönen Sommer wünscht euch das Team der Fahrschule Thorsten Baumbach

23.06.2019 mehr
++Eltern-Infoabend 25.06.2019++

++Eltern-Infoabend 25.06.2019++

Liebe Eltern, den Führerschein zu machen, ist ein wichtiger Meilenstein im Leben. Doch während Eltern bei der Wahl der Grund- oder Sekundarschule für den Nachwuchs oft ausgiebig vergleichen, um garantiert die beste auszusuchen, gilt bei der Fahrschulwahl oft das Motto „Hauptsache billig“.  Ein Fehler, weiß Fahrlehrer Thorsten Baumbach. Anstatt sich nach dem scheinbar günstigsten Angebot zu richten, sollte man sich bei der Auswahl einer Fahrschule Zeit nehmen und verschiedene Anbieter einer persönlichen Prüfung unterziehen, rät der Inhaber der Fahrschule Thorsten Baumbach. Aus diesem Grund bieten wir regelmäßige Eltern- Infoabende in unserer Fahrschule an. Wir möchten, dass Sie für sich die richtige Wahl treffen und Ihnen die Möglichkeit geben, sich unverbindlich über unsere Werte und Art der Ausbildung in unserer Fahrschule zu informieren.  Sie haben die Wahl bereits für unsere Fahrschule getroffen und möchten wissen wie Sie ihr Kind bestens unterstützen können? Ja auch dafür ist der Eltern-Infoabend perfekt.Wir beantworten Ihnen all die Fragen, die Ihnen im Kopf herumschwirren und sprechen mit Ihnen darüber, wie Sie ihr Kind am Besten unterstützen können.     Der nächste Termin findet am 25.06.2019 statt. Alle weiteren Termine finden Sie hier. Die Anmeldung kann gerne telefonisch, wie auch per Mail erfolgen. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend. Das Team der Fahrschule Thorsten Baumbach. PS: Hier finden Sie die Vorteile unserer Fahrschule im Überblick

20.06.2019 mehr
Richtig blinken – nur jeder Zweite blinkt ordnungsgemäß

Richtig blinken – nur jeder Zweite blinkt ordnungsgemäß

Blinken scheint nicht so wichtig zu sein. Den Eindruck bekommt man nach dem Ergebnis einer Verkehrsbeobachtung der DEKRA-Unfallforschung. Nur rund die Hälfte der Autofahrer in Deutschland hält sich an alle Blinker-Regeln. Die DEKRA-Experten haben mehr als 5.500 Fahrzeuge beobachtet. In Keisverkehren, an abknickenden Vorfahrtstraßen, an Kreuzungen mit und ohne Abbiegestreifen sowie auf der Autobahn. Über alle Verkehrssituationen hinweg blinkten im Durchschnitt 50 Prozent aller Fahrerinnen und Fahrer richtig. Es gab große Unterschiede zwischen den einzelnen Situationen. So waren es im Kreisverkehr rund 53 Prozent, an Kreuzungen rund 56 Prozent und auf der Autobahn rund 67 Prozent, die richtig blinkten. Dagegen waren es an abknickenden Vorfahrtstraßen nur 22 Prozent. Wer dem Verlauf einer abknickenden Vorfahrtstraße folgt, muss dazu rechtzeitig den Blinker setzen. Wer dagegen die abknickende Vorfahrtstraße geradeaus verlassen will, setzt ihn nicht. Auch im Kreisverkehr wissen nicht alle Autofahrenden Bescheid, wie es richtig geht. Beim Einfahren darf nicht geblinkt werden. Nur zum Ausfahren aus dem Kreisverkehr muss der rechte Blinker gesetzt werden.

16.06.2019 mehr
Big City Life / Mit dem Motorrad durch die Stadt

Big City Life / Mit dem Motorrad durch die Stadt

Liebe/r Fahrfreund/in, weltweit hat sich die städtische Bevölkerung seit 1950 mehr als vervierfacht, auch in Deutschland ist die Urbanisierung weiter auf dem Vormarsch. Egal ob Kleinstadt oder Metropole – vor allem junge Menschen zieht es in die Stadt. Die Gründe hierfür sind vielfältig: Moderne Städte sind ökonomische und kulturelle Ballungszentren, Projektionsflächen für Freiheit und Selbstverwirklichung. Mobilität hat als verbindendes Element einen entscheidenden Anteil an dieser Entwicklung. Städte sind Verkehrsknotenpunkte, die Straßen längst nicht mehr nur zur Rushhour überlastet. In dem hektischen Treiben als Verkehrsteilnehmer stets die Übersicht zu behalten, ist keine Leichtigkeit. Wir widmen uns deshalb in diesem Monat ganz dem Stadtverkehr und haben für Dich jede Menge hilfreicher Tipps für eine sichere Fahrt auf zwei und auf vier Rädern zusammengestellt. Allzeit eine gute und sichere Fahrt wünscht Dir     {signatur}.

15.06.2019 mehr